Freitag, 6. Dezember 2019
AQUALAND´S HOME
Ticker powered by SteGaSoft

Kalender

Dezember 2019
M D M D F S S
« Feb    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Seiten

Kategorien


Links


Wetter

7. Dezember 2019, 00:21
Stark bewölkt
6°C
Gefühlte Temperatur: 3°C
Aktueller Luftdruck: 1000 mb
Wind: 3 m/s SSW
Sonnenaufgang: 08:18
Sonnenuntergang: 16:16
Mehr...
 

Schon 3 Jahre alt

von Stephan - [Admin]


Ja, mittlerweile ist unsere Maus eine richtige erwachsene Labbi Dame geworden. Und, das muss ich natürlich sagen, noch dazu die Hübscheste die ich je gesehen habe 🙂
Die Bilder zum vergrössern bitte anklicken


„Total interessant was der Alte schreibt“

Das mit dem Schwimmen gehen relativiert sich langsam. Sie geht jetzt im Sommer 2 x täglich in den Ententeich und schwimmt eine kleine Runde darin. Aufgefallen ist uns, dass sie bei bekannten Gewässern eigentlich gar keine Scheu mehr zeigt, wohl aber wenn wir mal an ein anderes Ufer kommen welches sie noch nicht kennt.

Sehr vorsichtig wird das erst angetestet um dann anschliessend aber doch hinein zu gehen.

Das Lustige an der Sache ist, dass Wasser grundsätzlich nicht für sie zu sein scheint wenn es von oben kommt. Wenn sie sonst auch neugierig ohne Ende ist und uns überall hinterher läuft, wenn einer von uns unter der Dusche steht wird auf dem Absatz kehrt gemacht und in gepflegtem Sicherheitsabstand Platz genommen. Gleiches gilt auch für den Rasensprenger. Selbst wenn sie patschnass aus dem Ententeich durch den Garten wieder rein kommt und der Rasensprenger ist an, bleibt sie erst eine ganze Weile stehen und lässt sich nur ungern animieren darunter her zu laufen.

Alles in allem haben wir entschieden können wir aber ganz gut damit leben.

Grundsätzlich kann man sagen werden die Tiere schon ab einem Lebensalter von 2 Jahren etwas ruhiger. So sucht sie sich ihre Spielkameraden mittlerweile etwas gezielter aus. War es früher noch so, dass alles und jeder interessant war ist es heute so, dass man den einen oder anderen schon mal desinteressiert stehen lässt.


Meine liebste Freundin „Assi“

Sie hat einige „feste“ Freunde und Freundinnen und es gibt auch Hunde die sie gar nicht mag. So hat sie z.B. ein riesen Problem mit Schäferhunden. Obwohl sie mit denen eigentlich immer nur gute Erfahrungen gemacht hat, ist das die einzige Rasse mit der sie überhaupt nicht kann und die sie sogar richtig angeht. Gott sei Dank beschränkt sich dieses Verhalten auf Schäferhunde und nur wenn sie angeleint ist. Läuft sie frei herum und begegnet einem Schäferhund, bleibt sie stehen, lässt sich beschnuppern und sucht dann möglichst vorsichtig das Weite. So brauche ich wenigstens keine Angst haben das irgendwas passiert wenn sie mal wieder alleine in der Weltgeschichte rumläuft. Herrchen ist zwar gewöhnlich in der Nähe, aber ihre Kreise werden immer grösser.

Apropo Freilauf:

Für einen geordneten Freilauf sollte natürlich das Gehorchen funktionieren. Und das klappt ganz gut. Ich glaube so langsam hat sie mich als Alpha Tierchen aktzeptiert. Achja und ehe ich es vergesse: ich habe nach wie vor keine Verhaltensähnlichkeiten mit einem Hund Smilie ! Das nur mal so am Rande. Nicht das hier gleich wieder einer anfängt…….

Am Anfang des Jahres 2007 bin ich Trainer an unserer Hundschule geworden und bilde nun in meiner Freizeit Hundehalter mit ihren neuen Familienmitgliedern aus. Das ist für uns beide eine schöne Aufgabe. Für mich, da ich mich auf das Verhalten völlig verschiedener Menschen und Hunde einlassen und diese letztendlich zu einer funktionierenden Einheit zusammenbringen muss und für Shiva natürlich auch spannend und zeitweise anstrengend da sie des öfteren als „Vorführhund“ herhalten muss.

Aber ihren „Job“ meistert sie souverän und gehorcht prima auf alle Kommandos.

Im Augenblick sind wir gerade dabei die „Nasenarbeit“ und in Verbindung das Apportieren von Gegenständen ein wenig zu vertiefen. Auch da, strengt sie sich mächtig an und hat einen riesen Spass an der Sache. – das heisst – oder ob es nur die Leckerchen zur Belohnung sind…… na egal, sie macht es prima und ich werde weiter davon berichten.


So, kann ich jetzt weiter schlafen ??

Wer das hier als Hundehalter gelesen hat und sich jetzt denkt, „Mensch prima, der ist Trainer, der kann mir bestimmt weiterhelfen“. Vergesst es gleich wieder! Fernmündlich oder schriftlich werde ich sicher zu keiner Frage dieser Art Stellung nehmen da es aufgrund vieler verschiedenen Faktoren zu Unstimmigkeiten kommen kann die man unmöglich über Entfernung klären kann.

Leuten, die in unserer Nähe wohnen, empfehle ich unsere Hundeschule. Bei Problemen wurde da bislang jedem geholfen und abgezoggt wird da auch niemand.

So, nun soll es auch erstmal wieder gut sein, wenn mir später noch was einfällt werde ich noch was dabei schreiben, ansonsten gibts erst wieder was Neues, wenn wir was interessantes erlebt haben. Bis dahin allen, alles Gute…..

Startseite | zurück nach Oben

Posted in 008 - Nun ist sie 3 Jahre alt | Kommentare deaktiviert für Schon 3 Jahre alt